Unsere Partner:


Die Radpiraten stellen sich vor:


Wir sind die jüngste Garde der RSG Ginsheim und unsere Gruppe wurde Ende 2006 ins Leben gerufen. Wir können aber schon faaaaaast so gut Radball/Radpolo spielen wie unsere großen Vorbilder aus unserem Verein.
Mit jeder Menge Spaß, aber auch mit vielfältigen Bewegungsanreizen geht es bei uns zur Sache. Dabei werden wir spielerisch an die Welt des Radsports herangeführt.
Unsere Trainerinnen sagen: Einen Sack Flöhe zu hüten ist leichter! Denn mit unseren umgebauten Spezialrädern können wir schon ganz schön schnell durch die Halle düsen.

Woher kommt unser Name?

In der Regel denken sich unsere Trainerinnen tolle Mottostunden aus. Die Stunde mit den Piraten hat uns so gut gefallen, dass wir uns den Namen „RSG-Radpiraten“ gegeben haben.

Was ist sonst noch wissenswert?

Wir bekommen jede Woche Unterstützung von Jugendspielern aus unserem Verein. Die können das schon richtig gut! Damit helfen Sie unseren Trainerinnen, dass wir das bald genauso gut können…..
Außerdem haben wir schon mehrere Auftritte absolviert und unser Können vor Publikum gezeigt! Du findest uns jeden Mittwoch ( außer in den hessischen Schulferien) in der Sporthalle an der ASS von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr